Sie sind hier: Startseite

AGB



Übersicht


1. Geltungsbereich

1.1 Unser Angebot, die auf www.abamsoft.de angebotenen Produkte und Leistungen, richten sich ausschließlich an Industrie, Gewerbe, Handel, Handwerk und die freien Berufe im Sinne des § 14 BGB. Alle angegebenen Preise sind Nettopreise in EUR zuzüglich der am Bestellungstag gültigen Mehrwertsteuer.

1.2 Der Rücktritt vom Kauf ist für Unternehmer ausgeschlossen. Ein Umtausch der Software wird ausgeschlossen.

1.3 Alle abweichenden Bedingungen, Vorgaben oder Anforderungen des Kunden werden, auch nach Kenntnisnahme durch AbamSoft - André Bachmann, nicht automatisch Vertragsbestandteil.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

André Bachmann
Maassenstraße 64
46514 Schermbeck

USt.-IdNr.: DE209904348

Sie erreichen unseren Service und Support für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0) 23 62 / 9 52 29 16 sowie per E-Mail unter info@abamsoft.de

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

5.2 Versandkosten fallen nicht an. Auch beim Versand der Software auf CD-ROM berechnen wir keinerlei Kosten für Versand oder Verpackung.

5.3 Unsere Rechnungen sind sofort und ohne Abzug fällig, sofern nichts anderes vereinbart oder ausgewiesen wurde.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der EU.

6.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Die Lieferung einer CD-ROM erfolgt erst nach Erhalt der Zahlung.

6.3 Verbindliche Liefertermin müssen schriftlich vereinbart werden.

6.4 Digitale Produkte, die nach Kauf von AbamSoft, André Bachmann zum Download zur Verfügung gestellt werden, hat der Kunde herunterzuladen und eine Sicherheitskopie anzufertigen. Das Risiko für Verluste nach dem Kauf sowie für Verluste der digitalen Inhalte, einschließlich Verluste auf Grund eines Computer- oder Festplattenausfalls, trägt der Kunde. AbamSoft, André Bachmann übernimmt keinerlei Ersatz für Schäden, die dem Kunden aus der Übermittlung, Speicherung und Nutzung digitaler Produkte entstanden sind.

6.5 Der Kunde ist verpflichtet seinen Lizenzschlüssel gut und sicher aufzubewahren. Der Lizenzschlüssel kann kein weiteres Mal erzeugt und dem Kunden zur Verfügung gestellt werden. Der Lizenzschlüssel darf nicht frei zugänglich gemacht oder Dritten übermittelt werden.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung, PayPal, Sofortüberweisung oder Rechnung.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

8.1 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Gewährleistung

10.1 Vertragsgegenstand ist ausschließlich das verkaufte Produkt mit den Eigenschaften und Merkmalen sowie dem Verwendungszweck gemäß der jeweils beiliegenden Produktbeschreibung. Die Gewährleistungsfrist durch AbamSoft beträgt 12 Monate ab Erhalt der Ware; bei der Lieferung von gebrauchter Ware beträgt die Gewährleistungsfrist 6 Monate.

10.2 Mängelansprüche verjähren nach 12 Monaten ab Auslieferung der Ware.

10.3 Der Interessent bzw. spätere Käufer hat die Möglichkeit sich im Vorfeld mit der zur Verfügung gestellten Demoversion über das Produkt ausgiebig zu informieren und kann das Produkt inhaltlich sowie technisch in Verbindung mit seinem Computersystem prüfen. Aus diesem Grund gilt der Kauf 'wie gesehen'. Für Fehler, welche in der Demoversion sowie in der Vollversion vorhanden sind, wird die Gewährleitung ausgeschlossen.

10.4 Ansprüche aus entgangenem Gewinn werden grundsätzlich ausgeschlossen.

10.5 AbamSoft haftet nicht für Datenverlust. Der Kunde ist verpflichtig in regelmäßigen Abständen sein Daten zu sichern.

10.6 Sofern keine andere vertragliche Haftungsvereinbarung vorliegt, wird die Haftung ab einem Auftragswert von 10.000,00 EUR auf 1000,00 (eintausend) EUR beschränkt. Unter einem Auftragswert von 1000,00 (eintausend) EUR wird die Haftung gänzlich ausgeschlossen.

10.7 Sofern keine andere vertragliche Haftungsvereinbarung vorliegt, wird die Haftung bei individuellen Anpassungen/Programmierungen, welche im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber stattfinden, ausgeschlossen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, die in auftraggebenen Programmierungen inhaltlich, technisch und in Verbindung mit seinem Computersystem zu prüfen, bevor die Software zum Einsatz kommt.

10.8 Soweit dem Kunden ein Anspruch auf Ersatz des Schadens statt der Leistung zusteht, ist die Haftung von AbamSoft auf Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens auf 500,00 EUR begrenzt. Im übrigen sind weitergehende Ansprüche des Kunden, welche mit einer mangelhaften oder falschen Lieferung oder Verletzung vertraglicher Nebenpflichten bei Lieferung zusammenhängen, und jede sonstige Haftung von AbamSoft wegen fahrlässiger Pflichtverstöße ausgeschlossen, und zwar gleichgültig, auf welchen Rechtsgrund diese gestützt sein mögen (z. B. auch unerlaubte Handlung und positive Vertragsverletzung); dies gilt nicht für die Verletzung von Pflichten bei den Vertragsverhandlungen. Dieser Ausschluss gilt nicht für einen Schaden, der auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung von AbamSoft oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht und auch nicht für Schäden aus einer von AbamSoft zu vertretenden Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit der geschädigten Person. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden nach dem Produkthaftungsgesetz. AbamSoft haftet nicht dafür, dass die Programmfunktionen den spezifischen Anforderungen des Käufers genügen oder mit Komponenten in der speziellen Hardwarekonfiguration beim Käufer zusammenarbeiten. Jegliche Gewährleistung und Haftung ist ausgeschlossen für Folgen, die durch vorgenommene Änderungen des Käufers oder eines Dritten an der Ware oder durch unsachgemäße Behandlung oder Fehlbedienung der Ware entstanden sind. AbamSoft - André Bachmann haftet in keinem Fall für Datenverlust.